Follower

Ebuzzing - Top Blog - Beauty

Dienstag, 30. September 2014

Review Naked Basic 2 Palette

Hey ihr Lieben,

ich habe von Urban Decay die neue "Naked Basic 2 Palette" zum Testen zugeschickt bekommen, als ich das letzte Mal in Berlin war.
Ich hatte bereits auf Instagram Bilder zur neuen Naked Basic 2 Palette gesehen und war sehr neugierig.
Ich selber besitze die Naked Basic Palette und liebe sie. Hier seht ihr einen direkten Vergleich zu meiner normalen Naked Basic Palette.



Beide Paletten sind gleich groß und haben neben sechs Lidschatten auch einen Spiegel.


Die Farben der Naked Basic 2 Palette sind weicher, beiger und bräunlicher, als die normale Palette. Die Farben sind alle matt und gut pigmentiert.


Für die Swatches haben ich zwei Schichten pro Lidschatten aufgetragen. Die Lidschatten sind pudrig und man kann sie gut verblenden. Der dunkelste Ton "Undone" ist kein schwarz, sondern ein mattes dunkelgrau.


Wer wie ich matte Lidschatten liebt, der wird sich in diese Palette verlieben. Urban Decay hat hier wieder mal einen tollen Klassiker auf den Markt gebracht.
Die Palette wird ab Oktober bei Urban Decay erhältlich sein. Zum Preis habe ich derzeit noch keine Info. Sobald ich Bescheid bekomme, werde ich den Blogpost an dieser Stelle updaten.


Meine Schwester Lamiya wird morgen ein schönes Tutorial mit der Naked Basic 2 online stellen.
Schaut auf jeden Fall vorbei :)

Eure Dounia

Sonntag, 28. September 2014

adidas Bodycare

Hey ihr Lieben,

vor einiger Zeit erreichte mich ein Testpaket von adidas. Wie ihr bereits in meinem letzten Video gesehen habt, bin ich begeistert vom neuen Duschgel und habe mir beim dm jetzt ein neues Exemplar gekauft, da ich das zugeschickte Produkt leer gemacht hatte. 
In dem Paket waren folgende Produkte:

adidas Testpaket


adidas Duschgel softhoney


Deos für die Frau -Antitranspirant und Roll-On -


Deos für den Mann - Antitranspirant und ein Roll-On -
Bis auf das Duschgel habe ich die anderen Produkte nicht getestet, da die Frauen-Deos alle Aluminiumsalze enthalten und ich davon nicht so ganz begeistert bin. Daher kann ich auch keine ehrliche Aussage machen zur Wirkung, zum Duft und zum Tragegefühl.
Ich würde mich freuen, wenn adidas in Zukunft auf Aluminiumsalze in den Deos verzichtet, dann wäre ich auch gerne bereit sie zu testen. Dasselbe gilt auch für die Männer-Deos.
Ich kann eine Kaufempfehlung für das Duschgel geben, da es zu meinen September-Favoriten gehört und auch demnächst in meinem Video vorkommt.
Ich liebe den Geruch des Duschgels. Er ist dezent und weich. Das Duschgel lässt sich super gut verteilen und schäumt auch unter der Dusche. Das Duschgel habe ich im dm für knapp 2,19€ gekauft. Der Preis ist super, da das Produkt insgesamt 250ml enthält.

Morgen kommt dann mein nächster Blogpost zur neuen "Naked Basic 2" Palette online.

Eure Dounia

Freitag, 26. September 2014

Review Make up Geek Lidschatten

Hallo ihr Lieben,

mein letzter Blogpost ist etwas länger her, da ich jetzt eine ganze Woche in Berlin war und kreuz und quer auf Achse. Ich habe heute fleißig Bilder gemacht für viele kommende Blogposts. Ich werde jetzt eine Woche lang, jeden Tag einen hochladen, damit ihr was zu lesen habt :)

Ich schaue ja gerne Youtube-Videos an, wie ihr wisst. Ich verfolge Marlena von Make up Geek sehr lange und weiß, dass sie seit längerem auch eigene Lidschatten vertreibt.
Da ich nur Lobgesänge gehört habe und auf Instagram alle nur positives Feedback zu ihren Lidschatten gegeben haben und sie auch mit MAC vergleichen, bin ich neugierig geworden.

Meine erste Bestellung hatte ich vor zwei Monaten getätigt. Innerhalb von 1,5 Wochen war dann auch mein Paket da. Ich war so begeistert, dass ich mir eine weitere Ladung an Lidschatten gekauft habe. Die Lidschatten haben alle 4,99 $ gekostet. Zoll habe ich nur einmal beim letzten Paket gezahlt, da ich ein wenig über der erlaubten Grenze lag, aber sogar da waren nur 6€ beim Postmann fällig.

Die Lidschatten, die ich mir gekauft habe, sind folgende.

Make up Geek Lidschatten, 4,99$ pro Lidschatten, 1,8g pro Lidschatten


Was mir sehr gut an den Make up Geek Lidschatten gefallen hat, ist dass sie zum einen günstig sind, eine hohe Qualität haben, unglaublich gut pigmentiert sind, 1,8g pro Lidschatten haben und dass es viele Dupes zu den bereits existierenden MAC Lidschatten gibt. 
Ein MAC Lidschatten hat im Vergleich 1,5g Lidschatten und kostet insgesamt 14,50€ pro Stück. Im Gegensatz zu Make up Geek hat aber MAC Cosmetics eine viel größere Auswahl, eine hohe Anzahl an Limited Editions und ein extrem großes Sortiment.
Wer aber unter euch ein paar Lidschatten besitzen möchte und nicht bereit ist, so viel Geld auszugeben, dem kann ich empfehlen Make up Geek Lidschatten zu bestellen.

Swatches meiner zweiten Bestellung 

Swatches

Swatches meiner ersten Bestellung

Swatches

Sie sind aber alle extrem pigmentiert. Wer unter euch aber viel lieber Lidschatten aufbauen will, wie beispielsweise mit Chanel-Lidschatten oder MAC Lidschatten, der wird es hier schwerer haben, mit ihnen zu arbeiten.
Sie passen alle in meine MAC Palette und zusammen mit einigen MAC Lidschatten habe ich mir auch eine Herbst-Palette zusammengestellt.

Herbstpalette aus MAC Lidschatten und Make up Geek Lidschatten

Ich kann euch die Lidschatten wirklich empfehlen. Solltet ihr Interesse haben, dann schaut doch auf ihrer Seite makeupgeek vorbei.