Follower

Ebuzzing - Top Blog - Beauty

Dienstag, 15. April 2014

YSL Volupté Sheer Candy

Hey ihr Lieben,

heute stelle ich euch einen Monatsfavoriten von mir vor. Ich habe mir vor einem Jahr circa das Volupté Sheer Candy in der Nummer 9 gekauft.


Yves Saint Laurent Volupté Sheer Candy Nummer 9 



Am Anfang hatte ich gedacht, dass es sich dabei um einen sehr transparenten Lippenstift handelt und war dann letztes Jahr enttäuscht, dass ich kaum Farbe auf den Lippen hatte. Ich hatte ihn im Laden nicht ausprobiert, sondern nur die Farbe gesehen und ihn mitgenommen. Daher habe ich ihn nach einmaliger Benutzung wieder zurück in den Schrank getan und ein Jahr vergessen.



Vor ungefähr drei Wochen habe ich den Lippenstift dann wieder entdeckt gehabt und liebe ihn jetzt über alles. Das Volupté Sheer Candy ist von der Konsistenz und der Pflegewirkung, wie ein Lippenbalsam. Der Geruch ist süßlich und fruchtig. Ich bilde mir ein,dass ich manchmal auch einen fruchtigen Geschmack verspüre, wenn ich ihn aus Versehen schmecke.



Das Volupté Sheer Candy ist wie ein Lippenbalsam mit einem Hauch an Farbe. Was ich letztes Jahr nicht wusste, ist das man diesen Lippenstift auch aufbauen kann. Bei einmaligem Auftragen bekommt man einen dezenten Pinkton. Und wenn man ihn mehrere Male aufträgt, dann wird die Farbe zu einem schönen intensiveren Pink.

Hier sind einige Bilder, wo ich den Lippenstift getragen habe:



Getragen habe ich den Lippenstift in meinem letzten Video.

Seit dem ich das Volupté Sheer Candy in der Nummer 9 benutze sind meine Lippen unglaublich weich und gepflegt. Das Finish ist schön schimmernd. Manchmal gebe ich noch einen durchsichtigen Lipgloss drüber, dann sieht das ganze noch schöner aus.
Ich habe ihn diesen Monat jeden Tag benutzt und er ist jetzt schon ein Monatsfavorit von mir.
Leider kann mich nicht erinnern, wo ich ihn letztes Jahr gekauft habe. Entweder im Douglas oder im Müller ich weiß es nicht. Er kostet rund 32€ und ist definitiv ein Stückchen Luxus.

Eure Dounia

Donnerstag, 10. April 2014

Issey Miyake Pleats Please L'Eau

Hey ihr Lieben,

ich habe vor einigen Wochen das Parfum Pleats Please L'Eau von Issey Miyake zum Testen zugeschickt bekommen. Ich kenne Issey Miyake Parfum nur allzu gut und liebe sie. Einer meiner persönlichen Frühlings- und Sommerdüfte von Issey Miyake ist das L'Eau d'Issey Absolue. Zu diesem Duft hatte ich einen Blogpost geschrieben, den ihr hier lesen könnt.
Umso neugieriger war ich, als ich das Päckchen geöffnet hatte. Das erste was mir aufgefallen ist, ist die frische und fröhliche Umverpackung in pink, weiß und grün. Das Flakon ist besonders geschliffen und die Farben pink, grün und weiß finden sich ebenfalls darauf wieder.


50ml Verpackung und Flakon von Pleats Please Issey Miyake

Ich habe mir gerade das Pleats Please L'Eau auf mein Handgelenk gesprüht und finde es riecht so schön blumig, meiner Meinung nach riecht es Maiglöckchen. Es riecht frisch und weich zugleich. Der Duft ist angenehm und positiv. Ich weiß nicht, ob ihr versteht, was ich mit positiv meine. Aber dieses Gefühl, das man hat, wenn man an einem angenehmen Sommertag spazieren geht.




Ich habe mir die einzelnen Noten dieses Duftes näher angeschaut und festgestellt, dass das Parfum kein Maiglöckchen enthält, so wie im ersten Moment von mir vermutet. Die blumige Kopfnote besteht aus wilden Heckenrosen. Es ist ein sehr weicher und lieblicher Duft. Nach der Kopfnote eröffnet sich die Herznote aus rosaroten Beeren, Pfeffer, Neroli und bulgarischer Rose.  Neroli ist zart, blumig, frisch und süß zugleich. Die rote Beeren und der Pfeffer geben der Herznote einen frechen und frischen Akzent. Die damaszener Rose oder auch bulgarische Rose genannt, rundet die Herznote mit einem entspannenden und lieblichen Duft ab. 


Flakon 

In der Basisnote wurden holzige und frische Noten, wie weißer Moschus und weißes Zedernholz verwendet. Als süßliche und erdige Basisnote wurde Patchouli verwendet. 

Geschliffenes Flakon Plats Please Issey Miyake

Ich finde Issey Miyake hat mit dieser Limited Edition einen idealen, blumigen und lieblichen Frühlings- und Sommerduft kreiert. Ich liebe diesen Duft, da er blumig ist, aber nicht schwer und kann definitiv eine Kaufempfehlung für diesen Duft aussprechen.
50ml dieses Duftes kosten im Parfumhandel 49,99€.

Eure Dounia 

Samstag, 29. März 2014

Playboy Bodylotion

Hey ihr Lieben,

wie viele von euch sicherlich bei ihrem letzten Drogerieeinkauf mitbekommen haben, gibt es jetzt auch von der Marke Playboy Bodylotions. Ich habe die Bodylotiions vor gut drei Wochen, kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen.
Ich bin aber jetzt erst dazu gekommen sie zu reviewen, da meine Weleda Granatapfellotion erst jetzt leer gegangen ist. Wie ihr wisst, bin ich ein absoluter Duftmensch. Daher habe ich zunächst alle vier Bodylotions geöffnet und daran geschnuppert. 
Von den vier Sorten, die es auf dem Markt gibt, haben es mir vom Duft nur zwei angetan:

Bodylotions: Play it Lovely "Tender Peony Scent" und Playboy VIP "Precious Orchid Scent" 
Das Play it Lovely riecht so lecker. Es hat eine verträumte und sehr florale Note. Meiner Meinung nach riecht es sogar besser, wie das dazugehörige Duschgel, dass ich ab und zu verwende. Mir hat besonders der etwas zurückhaltende Duft nach Pfingstrosen gefallen. Es ist nicht auffällig und erweckt in mir ein wohliges Gefühl.


Das Playboy VIP hat mir ebenfalls sehr vom Geruch gefallen. Es riecht etwas sinnlicher und intensiver nach Orchideen. Für mich persönlich ist das keine Alltags-Bodylotion, sondern eine für den Frühling und den Sommer. Sie enthält leichte Schimmerpigmente, die einen schönen Schimmer auf den Beinen und der gesamten Haut hinterlässt. Ich finde sowas sieht immer sehr schön aus mit einem Rock, wenn die Beine einen schönen Strumpfhosen-Effekt haben. Auch gefällt mir, dass die Schimmerpigmente nicht grob sind.



Die Bodylotions von Playboy versprechen bis zu 24 h Feuchtigkeit. Nach dem Duschen habe ich das Play it Lovely auf meine Haut aufgetragen. Meine Haut war einen ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt. 

Die Playboy Bodylotions gibt es noch in zwei weiteren Duftnuancen Play it Sexy und Super Playboy. Allerdings muss ich sagen, dass mir hier die dazugehörigen Duschgele vom Geruch mehr gefallen, wie die Bodylotions. 
Play it Sexy riecht sehr intensiv nach Vanille. Für meinen Geschmack ist das etwas zu intensiv. Das Super Playboy hingegen riecht nach Erdbeere und auch das ist für meinen Geschmack zu stark. Wer auf süßlichere und verspieltere Bodylotions steht, der sollte sich die beiden letzten näher anschauen. Für mich sind sie leider nichts. 
Die Bodylotions gibt es in allen Drogerien für 4,49€. Für diesen Preis bekommt ihr eine riesige 400ml Flasche, die euch sicherlich lange halten wird. Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis absolut okay und kann daher eine Kaufempfehlung aussprechen.

Eure Dounia